Umbau des denkmalgeschützten Gebäudekomplexes zur urbanen Oase am Zoologischen Garten mit Kino, Hotel und Shopping Mall

Das denkmalgeschützte Gebäudeensemble Bikini Berlin besteht aus dem Kino Zoo Palast, einem Bürohochhaus, einem Hotel und dem Bikinihaus. Es bietet Raum für Verwaltung, Gastronomie und Einzelhandel. Im Zuge der aufwändigen Maßnahme erfolgten massive Um- und Rückbauarbeiten. Das Bikinihaus wurde vollständig entkernt, bis auf das Betontragwerk rück- und in Skelettbauweise neu gebaut. Die nachhaltige Revitalisierung wurde mit der LEED-Auszeichnung in Gold prämiert und mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Besondere Sorgfalt galt der Rekonstruktion der Originalfassaden. Durch Anbauten wurde das Ensemble stark verdichtet. Neubauten wie der „Bikini Berlin Pool“, ein zweistöckiger Geschäftsneubau als Stahlträgerkonstruktion mit begehbarer Dachterrasse, sowie drei neue Kinosäle mit großen Spannweiten entstanden. Die Parkgarage am Zoo wurde vollständig rückgebaut und durch einen Neubau mit 223 Stellplätzen und Gewerbeflächen ersetzt. Die Planung und Ausführung wurde in mehreren Bauabschnitten durchgeführt, was eine komplexe Termin- und Logistikplanung erforderte.

BauherrBayerische Hausbau, München
ArchitektenArne Quinze, Hild und K Architekten
ProjektdatenBGF: 90.000 m², Parkplätze: 223
AuszeichnungLEED-Auszeichnung in Gold, DAM Preis für Architektur in Deutschland 2015, FIABCI Prix d‘Excellence Germany 2015, AIT Award „Best Interior and Architecture“ 2016, 4. Preis, „Respekt und Perspektive“ Bauen im Bestand 2014, Anerkennung
Fertigstellung2014

Unsere Leistungen

  • Tragwerksplanung
  • Ingenieurtechnische Kontrolle
  • Abbruchplanung
  • Instandsetzungsplanung

Projektblatt als PDF

Weitere Projekte aus diesem Arbeitsgebiet

Hamburg Süd

Headquarter European XFEL

International School Hamburg

Westfield Hamburg Überseequartier

Congress Centrum Hamburg

Alter Wall 10–32

Whitney Museum of American Art

Verwaltungssitz Hamburger Behörden

Cruise Center II Altona

Landratsamt Vogtlandkreis

Kaifu Bad

Bikini Berlin

Sie haben Fragen oder möchten mehr Informationen zu einem unserer Projekte?

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail: info@wtm-engineers.de